Wir sind bei Elektro Strobl in Rottendorf

Wir sind

Qualifizierter be.connect Partner.

Wir unterstützen bei Elektro Strobl in Rottendorf

Wir unterstützen

die Station Regenbogen Würzburg.

Wir sind bei Elektro Strobl in Rottendorf

Wir sind

zertifizierter KNX-Partner.

Wir sind bei Elektro Strobl in Rottendorf

Wir sind

ABUS Partner!

Elektro Strobl ist Rademacher Homepilot Partner

Wir sind

Homepilot Partner

Wir sind bei Elektro Strobl in Rottendorf

Wir sind

geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder.

Azubi gesucht! bei Elektro Strobl in Rottendorf

Azubi gesucht!

Interesse am Handwerk?

Wir suchen DICH!

Wir sind bei Elektro Strobl in Rottendorf

Wir sind

zertifizierter Fachbetrieb der Elektroinnung.

Aktuelles

Alle Artikel
Martin Strobl Fachkraft fuer Rauchwarnmelder
Elektro Strobl in Rottendorf
Elektro Strobl in Rottendorf
Elektro Strobl in Rottendorf
Elektro Strobl in Rottendorf
Elektro Strobl in Rottendorf

KNX-Stetigregler F 50

Temperatur regeln in neuem Design

{p:fileMetadata(fileIdentifier:'{file}','title',overwriteValue:'{fileAlt}')}

Neuer Bestandteil der JUNG Tastsensoren F 50 ist der KNX-Stetigregler zur komfortablen Temperatursteuerung von Einzelräumen. Das mit selbsterklärenden Symbolen gekennzeichnete Cover sowie farbige Status- und Betriebs-LEDs optimieren die Bedienung. Die Messung der Raumtemperatur im Vergleich mit der individuell einstellbaren Solltemperatur sowie die verschiedenen Betriebsarten (Komfort, Standby, Nachtbetrieb, Frostschutz) sorgen für eine optimale und gesunde Raumtemperatur. Die Voreinstellung kann auf die Tastsensorfunktionen Schalten, Dimmen, Jalousie, Wertgeber oder Szenen umparametriert werden. Genau wie bei den F 50-Tastsensoren lässt sich auch bei dem neuen Stetigregler zur flexiblen Funktionserweiterung das Tastsensor-Erweiterungsmodul anschließen. Der KNX-Stetigregler F 50 ist, genau wie die Tastsensoren, in den Serien AS, A, CD und LS erhältlich. Mit den abgesenkten Tasten und dem großen Designcover übernehmen sie dabei das Gestaltungskonzept der F 50-Tastsensoren, so dass die Steuerung sämtlicher Raumfunktionen in einer einheitlichen Optik umgesetzt werden kann.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.